Produkt Logo

Das sind die größten Aktien-Position des Top-Investors George Soros

Heute möchte ich Ihnen die derzeit 3 größten Aktien-Positionen des legendären Top-Investors George Soros vorstellen.

Soros ist einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten: Seit der Gründung seines Quantum-Hedge-Fonds im Jahr 1969, erzielte er für seine Kunde einen durchschnittlichen Wertzuwachs von knapp 30% pro Jahr.

Einem einzigen Großinvestor blind zu folgen, ohne die Hintergründe zu den einzelnen Aktien-Positionen zu kennen, ist sicher nicht ratsam. Doch die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es sich bei Aktien aus den realen Depots der Top-Investoren um überdurchschnittlich gute Investments handelt.

Derzeit hat George Soros mehr als 10 Milliarden $ in Aktien investiert. Das sind aktuell seine 3 größten Aktien-Positionen:

Teva Pharmaceutical Industries

Soros größte Beteiligung ist derzeit Teva Pharmaceutical Industries. Die 10,3 Millionen Aktien in seinem Bestand machen gut 5,4% seiner gesamten Aktienpositionen und 1,2% aller ausstehenden Aktien des Unternehmens aus.

Teva Pharmaceutical Industries weist derzeit einen Börsenwert von 44,2 Milliarden $ auf und wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 31,8 bewertet.

George Soros ist weiterhin überzeugt von dem Pharma-Konzern aus Israel: Gegenüber dem Jahresende 2013 hat er seine Position in der Teva-Aktie um gut 10% aufgestockt.

Herbalife

Zweitgrößte Position ist die Aktie von Herbalife. Soros besitzt 4,9 Millionen Herbalife-Aktien, die derzeit 2,8% seiner gesamten Aktienpositionen und 4,8% aller ausstehenden Aktien des Unternehmens ausmachen.

Herbalife ist ein Anbieter von Nahrungsergänzungsmittel (Diätprodukte, etc.) und Kosmetika. Das Unternehmen ist eines der heiß diskutiertesten Investments in den USA. Kritiker werfen dem Unternehmen vor, dass es sich bei dem Vertriebskanal um ein illegales Pyramidensystem handelt.

Denn von den weltweit über 2,2 Millionen selbstständigen Beratern ist nur ein geringer Teil tatsächlich als Wiederverkäufer tätig. Wie bei Strukturvertrieben üblich, erhalten die Verkäufer nicht nur für den Verkauf von Produkten, sondern auch für das Anwerben von neuen Vertriebsmitarbeitern.

Nachdem das Geschäftsmodell von Herbalife auch juristisch in Visier genommen wurde, folgte zum Jahresanfang der Absturz der Aktie von 83 $ im Januar auf zwischenzeitlich unter 50 $ im März.

Soros griff hier antizyklisch zu den niedrigen Kursen zu und vergrößerte seinen Bestand in der Herbalife-Aktie um über 50%. Sollte das Unternehmen den juristischen Prüfungen standhalten, könnte der Aktienkurs durch die Decke gehen – Soros ist offensichtlich überzeugt hiervon.

EQT Corp

Drittgrößte Aktie-Position ist die Aktie der EQT Corp. Die 2,6 Millionen Aktien in seinem Bestand machen 2,5% seiner gesamten Aktienpositionen und 1,7% aller ausstehenden Aktien des Unternehmens aus.

Mit dem Investment setzt Soros offensichtlich auf den Erdgas-Boom in den USA: Die EQT Corp ist eins der führenden Unternehmen der amerikanischen Öl-und-Gas-Förderindustrie.

Im abgelaufenen Quartal hat Soros seine Position in der EQT-Aktie um 3% geringfügig aufgestockt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...